BuiltWithNOF

VSF Volkssportfreunde 1977 Altheim e.V.

Mitgliederversammlung 2010

Kurzbericht von der Mitgliederversammlung am 16. April 2010

28 von derzeit 90 Mitgliedern erschienen zur diesjährigen Mitgliederversammlung.

Gemäß der Tagesordnung begann die Mitgliederversammlung nach der Begrüßung mit einem Gedenken an unser verstorbenes Vereinsmitglied Karin Haus.

Es folgte der Rückblick des 1. Vorsitzenden Werner Lehr auf die Veranstaltungen des vergangenen Jahres und der Vorlage der Niederschrift der letztjährigen Mitgliederversammlung. Er zählte dabei insbesondere auf:

  • die von Helmut Wießmann geleitete Fahrradtour an Himmelfahrt
  • den von Rosemarie Breitwieser organisierten Vereinsausflug nach Aschaffenburg
  • die von Stephan Meyer geführte Zweitageswanderung durch den Taunus
  • die Herbstwanderung
  • und den Familienabend

Anschließend gab Sportwart Lukas Tramberend eine Übersicht über die sportlichen Aktivitäten, sowohl über vereinseigene wie den Spitz-Älthemer Volks- und Straßenlauf und unsere Vereinsmeisterschaft, als auch über Läufe und Triathlons, bei denen VSF-Mitglieder oder gar -Mannschaften gestartet waren. Für eine vollständige Auflistung verwies er auf “Wir auswärts!” Dirk Tramberend erinnerte an die 12 Sportabzeichen, die beim letztjährigen Sportabzeichentraining herauskamen und mit denen man relativ zur Vereinsgröße im Wettbewerb des Sportkreises Dieburg den mit 40 Euro dotierten zweiten Platz belegte. Aufgrund des allgemeinen Interesses werden Training und Abnahmen auch in diesem Jahr wieder angeboten. Details folgen unter “Sportabzeichen”.

Kassenwart Reiner Diehl legte Einnahmen und Ausgaben vor - neben alljährlich wiederkehrenden Positionen war 2009 die Anschaffung von Lauftrikots beschlossen worden und erfolgt  - und informierte über unser aktuelles Guthaben. Fürs kommende Jahr planen wir die Anschaffung von Regenjacken. Thilo Lauer und Carlo Funck bestätigten als Kassenprüfer die ordnungsgemäße Führung der Finanzen. Der Vorstand wurde entlastet.

Unsere satzungsgemäß anstehende Neuwahl des Vorstands führte zu wenigen Veränderungen. Hans Haus übernimmt die Funktion des 2. Vorsitzenden von Reinhold Bauer, der auf der nächsten Vorstandssitzung voraussichtlich zum Beisitzenden ernannt wird. Brigitte Kryst wird neue Sportwartin anstelle von Lukas Tramberend. Thilo Lauer und Carlo Funk sowie Helmut Wießmann wurden zu Kassenprüfern gewählt. Der komplette neue Vorstand ist nachzulesen unter “Wir über uns”.

Im Rahmen des Veranstaltungskalenders informierte Rosemarie Breitwieser über den für den 13. Juni geplanten Vereinsausflug nach Darmstadt.

Aufgrund einer Anregung von Karlheinz Streit werden wir beim “Marouan Graine Gedächtnislauf” am 12. September in Semd starten.

Dieser Kurzbericht hat nichts zu tun mit dem satzungsgemäß angefertigten Bericht des Schriftführers. Alle Angaben ohne Gewähr.