BuiltWithNOF

VSF Volkssportfreunde 1977 Altheim e.V.

Mitgliederversammlung 2016

Kurzbericht von der Mitgliederversammlung am 15. April 2016

Am Freitag, dem 15. April 2016, fand im Gasthaus zum Löwen in Altheim die diesjährige Mitgliederversammlung der Volkssportfreunde 1977 Altheim e.V. statt.

Die gut besuchte Versammlung wurde durch den 1. Vorsitzenden Werner Lehr eröffnet. Es folgte die Vorlage der Niederschrift der letzten Mitgliederversammlung durch Dieter Eitel. Die Berichtspflicht des Gremiums begann mit dem des 1. Vorsitzenden Werner Lehr über das vergangene Vereinsjahr, gefolgt von dem des Sportwartes Hans-Jürgen Boßler, sowie dem des Kassenwartes Reiner Diehl. Die jeweils zur Diskussion gestellten Vorträge mit den angetragenen Fragen ließen nichts offen. Die Kassenprüfer Silvia und Richard Ludwig gaben das Ergebnis der durchgeführten Kassenprüfung über den einwandfreien Zustand der Kasse bekannt und stellten im Anschluss den Antrag auf Entlastung des Vorstandes. Dem Vorstand dankte man für das vergangene Jahr für die geleistete Arbeit. Die einstimmige Entlastung erteilten die anwesenden Vereinsmitglieder sodann.

Es folgte nun die Neuwahl des Vorstandes für die nächsten 2 Jahre, deren Leitung traditionell Günther Werner übernahm. Als Wahlhelfer fungierten Günter Katzer und Helmut Wießmann. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Werner Lehr als 1. Vorsitzender, Hans Haus als 2. Vorsitzender, Reiner Diehl als Kassenwart, Dieter Eitel als Schriftführer, Hans-Jürgen Boßler als Sportwart und Rosemarie Breitwieser für die Pressearbeit wurden in den bisherigen Ämtern für die neue Periode bestätigt. Zu Kassenprüfern wurden Luisa Lauer, Simon Funck und Günter Katzer gewählt.

Danach kamen die jährlich wiederkehrenden Veranstaltungen im Vereinsleben durch die jeweiligen Verantwortlichen des Vereins zur Sprache. Auch der diesjährige Vereinsausflug am Sonntag, den 22. Mai nach Fulda, wurde in diesem Zusammenhang vorgestellt.

Für die am kommenden Sonntag, den 24. April 2016, stattfindende traditionelle Eröffnungsveranstaltung der Laufsaison “Run Up - Trimm Trab ins Grüne” wurden die Vereinsmitglieder zur regen Teilnahme aufgerufen.

Die Veranstaltung wurde geschlossen, und die Teilnehmer gingen zum gemütlichen Teil des Abends über.

Dieser Kurzbericht ersetzt nicht den satzungsgemäß angefertigten Bericht des Schriftführers. Alle Angaben ohne Gewähr.