BuiltWithNOF

VSF Volkssportfreunde 1977 Altheim e.V.

Sportabzeichen 2007

Bericht von der Verleihung der Sportabzeichen am 11. Dezember 2007 am 11. Dezember 2007 an 39 Jugendliche und 43 Erwachsene

Bei einer kleinen Feier im Versammlungsraum des Storchenschulhauses konnten die Sportabzeichenurkunden an 82 Personen, die in diesem Jahr erfolgreich die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens geschafft haben, verliehen werden. Darunter 6 Sportlerinnen und Sportler, die bei den Volkssportfreunden Altheim fürs Sportabzeichen trainiert hatten.

Besondere Auszeichnungen wurden Helga Frühwein für ihre 25. und Kerstin Link für ihre 10. Prüfung zuteil.

10 Kinder waren zum ersten Mail dabei und konnten mit dem Sportabzeichen für Jugendliche in Bronze belohnt werden: Sophie Beutler, Sina Frühwein, Niklas Klingsporn, Daniel Müller, Christopher Noeske, Vincent Reichelt, Nils Rosskopf, Nadine Roth, Daniel Tichy und Lars Weber.

Das silberne Jugendsportabzeichen für die zweite erfolgreiche Teilnahme erhielten Yana Griessmann, Dana Maria Haus, Tim Hoffmann, Leon Kleinheinz, Marten Schmitt, Naima Stroh,  Nauka Stroh und Tamara Wagner.

21 Kindern konnte das Jugendsportabzeichen in Gold überreicht werden. Ihre dritte Prüfung schafften: Lars Anders, Tim Klingsport, Michelle Knöll, Murielle Ladebeck, Jonas Löffelbein, Johannes Metzger, Janneke Schneider und Nick Schneider. Ihre vierte legten Tobias Steinmetz, Nina Stoller und Marc Weber ab, ihre fünfte Patrick Braun, Philipp Huther, Larissa Koch, Denise Ladebeck, Alina Röhrig und Joshua Steinmetz, ihre sechste Tugba Demiragac, Maren Krüger, und Sandra Seitz und seine siebte Marco Frühwein.

Bei den Erwachsenen ging das Sportabzeichen in Bronze an: Gabriele Bellgardt, Nils Haase, Tina Kreher, Wolfgang Kreher, Thilo Lauer, Martina Maul, Tristan Lück, Kira Stroh, Onno Waldschmitt und Sabrina Weber.

Silberne Anstecknadeln und Urkunden konnten in Empfang nehmen: Volker Brand, Herbert Ebeling, Jens Haase, Marc-Andre Herd, Kurt Heumann, Klaus Kreher, Tim Kreher, Niko Löbig und Stefan Oestreicher.

Unter den Teilnehmern, die das goldene Sportabzeichen schafften, waren wieder viele, die dem Sportabzeichen seit Jahren die Treue halten: Reinhold Bauer (6), Bernd Bellgardt (21), Heinz-Willi Dubbel (6), Günther Frühwein (28), Helga Frühwein (25), Thea Frühwein (21), Margeritha Gehrlein (6), Werner Haase (12), Thorsten Haus (9), Jakob Heinz (24), Renate Heinz (9), Gerhard Kenke (6), Heike Kenke (6), Petra Klink (6), Andreas Kropp (13), Hannelore Lehr (5), Kerstin Link (10), Walter Lang (14), Susanne Purwin (5), Corina Schledt (6), Karlheinz Streit (9), Dirk Tramberend (7), Susanne Tramberend (6) und Richard P. Waldschmitt (12).

Die Sportabzeichen-Prüfer, bedanken uns bei allen Trainern, Übungsleitern und dem Stadionplatzwart, Herrn Jürgen Witzel, für ihre Unterstützung.

Start in die Sportabzeichensaison 2008 ist der 13. Mai. Beginn des Trainings wie bisher um 19:00 Uhr im Gersprenzstadion.