BuiltWithNOF

VSF Volkssportfreunde 1977 Altheim e.V.

Sportabzeichen 2008

Sportabzeichen 2008 für 37 Jugendliche und 62 Erwachsene aus Münster und Altheim

Am Montag, dem 1. Dezember 2008 um 18.30 Uhr konnten Gerhard Kenke und Jakob Heinz vom VfL Münster sowie Dirk Tramberend von den Volkssportfreunden Altheim im Namen aller hiesigen Sportabzeichenprüfer, Trainer und Übungsleiter sage und schreibe 99 Sportabzeichen an die Aktiven dieses Jahres verleihen.

Die Übergabe fand wieder statt im Dachgeschosssaal des Storchenschulhauses. Musikalisch führte Günther Frühwein mit „Alle Jahre wieder“, „Jingle Bells“ und „Auf Wiedersehen“ auf der Klarinette durch den Abend.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Michael Prasch


Besondere Auszeichnungen erhielten:

Jakob Heinz für sein 25. Sportabzeichen, Walter Lang für sein 15. Mal sowie Renate Heinz, Thorsten Haus und Karlheinz Streit für je 10 erfolgreiche Prüfungen.

Ihr erstes Jugendsportabzeichen in Bronze erhielten:

Nils Bellgardt,
Marius Grimm,
Daniel Kroll,
Maximilian Müller,
Celine Nacci,
Niklas Schneider,
Anna-Lena Seib,
Bianca Vay
und Lisa Wicharz.

Celine Nacci, Anna-Lena Seib, Nils Bellgardt und Daniel Kroll erfüllten dabei die für Acht- und Neunjährige vorgeschriebenen Leistungen, obwohl sie erst sieben Jahre alt sind.

Das silberne Jugendsportabzeichen für die zweite erfolgreiche Teilnahme ging an:

Timo Franz,
Jolyne Heckmann,
Lars Herd,
Niklas Klingsporn,
Daniel Müller
und Lars Weber.

Zwischen drei Mal und acht Mal dabei waren folgende Jugendliche, denen dafür das Jugendsportabzeichen in Gold überreicht wurde:

Lars Anders,
Patrick Braun,
Demiragac,
Marco Frühwein,
Yana Griessmann,
Dana-Maria Haus,
Leon Kleinheinz,
Tim Klingsporn,
Michelle Knöll,
Larissa Koch,
Maren Krüger,
Denise Ladebeck,
Murielle Ladebeck,
Luisa Lauer,
Jonas Löffelbein,
Alina Röhrig,
Marten Schmitt,
Joshua Steinmetz,
Nina Stoller,
Tamara Wagner,
Marc Weber
und Yannic Wolf.

Bei den Erwachsenen schafften folgende Sportler das bronzene Sportabzeichen, darunter erfreulich viele, die das Sportabzeichen überhaupt zum ersten Mal machten:

Timo Bartel,
Martina Bing,
Iris Böhler,
Alexander Burkardt,
Michael Fieres,
Bruno Grimm,
Nils Haase,
Manfred Hahn,
Christian Hoppe,
Tina Kreher,
Thilo Lauer,
Tristan Lück,
Matthias Malicke,
Johannes Metzger,
Stephan Meyer,
Heinz-Dieter Mönch,
Michael Patzwahl,
Steffen Ries,
Roland Schneider,
Jürgen Schnitzer,
Sandra Seitz,
Felix Tramberend,
Ulrike Trippel,
Sabrina Weber,
Gabi Wicharz
und Carina Willmann.

Das silberne Sportabzeichen ging an:

Gabriele Bellgardt,
Jens Haase,
Marc-Andre Herd,
Klaus Kreher,
Niko Löbig,
Daniela Märkl,
Martina Maul
und Stefan Oestreicher.

Das Sportabzeichen in Gold erhielten:

Reinhold Bauer,
Bernd Bellgardt,
Klaus Bublitz,
Marion Dreieicher,
Heinz-Willi Dubbel,
Herbert Ebeling,
Günther Frühwein,
Thea Frühwein,
Margeritha Gehrlein,
Werner Haase,
Thorsten Haus,
Jakob Heinz,
Renate Heinz,
Gerhard Kenke,
Heide Kenke,
Petra Klink,
Anneliese Kreher,
Tim Kreher,
Andreas Kropp,
Walter Lang,
Hannelore Lehr,
Kerstin Link,
Susanne Purwin,
Corina Schledt,
Karlheinz Streit,
Dirk Tramberend,
Susanne Tramberend
und Richard P. Waldschmitt.

Die Münsterer und Altheimer Sportabzeichenprüfer bedanken sich bei allen Trainern und Übungsleitern, dem Stadionplatzwart Jürgen Witzel und dem Sportabzeichenobmann Bernhard Fenn für ihre Unterstützung.

Der Start in die Saison 2009 wird voraussichtlich wieder im Mai erfolgen. Genauere Angaben gibt’s in Kürze in der örtlichen Presse sowie im Internet unter www.vfl-muenster.de und www.volkssportfreunde.de.